Janila Fuchs wurde 1994 geboren und entdeckte früh ihre Liebe zu fantastischen Geschichten. Bereits im Grundschulalter verfasste sie Kurzgeschichten und Gedichte. Ihren ersten Roman schrieb sie mit 16 Jahren.

Heute lebt sie mit Ehemann, Tochter und drei verrückten Katzen in einer nordrhein-westfälischen Kleinstadt und beendet ihr Studium zur sonderpädagogischen Lehrkraft. Ihre Freizeit verbringt sie gern in ihrem Garten oder mit dem Malen von Aquarellen – am liebsten mit einem Hörbuch im Ohr.
Romantik und Fantasie gehören für sie zu jeder guten Geschichte und auch Janilas Romane sind immer ein Mix aus beiden Welten.